Training, Coaching und Consulting für Unternehmen und Einzelpersonen.

Wissen zu Leadership, Sales, Coaching, NLP und mehr!

"Wer wenig weiß, muss viel glauben.!

NLP Milton Modell


Milton Erickson ist wohl der bedeutendste Hypnotherapeut unserer Zeit. Das Milton Modell aus dem NLP geht auf ihn und seine Arbeit zurück. Bandler und Grinder modellierten die Art und Weise, wie Milton Erickson mit seinen Klienten sprach. Da er viele hypnotische Sprachmuster verwendete, vor allem wenn mit seinen Patienten in Trance arbeitete, haben Bandler und Grinder diese weitgehend sehr vage Art und Weise sich auszudrücken, als Technik erkannt, die lösungsorientiertes Denken fördert.

Im Milton Modell wird eine Situation, ein Verhalten oder ein Problem kunstvoll vage beschrieben. Damit geht der Coachee in einen lösungsorientierten Suchprozess und beginnt sich von seinem Problem in Richtung einer Lösung zu auszurichten. Dabei wird die Aufmerksamkeit des Klienten nach innen gerichtet und er geht somit in Trance. Das Ziel dabei ist die Schaffung eigener neuer Wahlmöglichkeiten für den Umgang und die Bewältigung des Problems. Der Zuhörer, der die hypnotischen Sprachmuster aufnimmt, beginnt eigene Lösungen zu kreieren und kommt nicht in eine Abwehrhaltung, wie es oftmals bei direkten Hinweisen zu einer Lösung geschieht.

Wenn der NLP Coach beispielsweise sagt: „Ich vermute, dass Sie sich so schwer mit der Entscheidung tun, weil Sie noch nicht alle Informationen vorliegen haben.“, so kann das den Gedanken beim Klienten auslösen „Ich habe mir doch alle Mühe gegeben, eine gute Entscheidungsgrundlage zu schaffen, was soll ich denn noch alles abklären.“ Mit dem Milton Modell könnte der Coach sagen: „Ich kannte mal einen Mann, der hat alle Entscheidungen erst dann getroffen, wenn es sich absolut sicher war, alle nötigen Informationen zu besitzen. Das führte dazu, dass er sehr geduldig und sorgfältig geprüft hat, ob alle zur seiner Entscheidung relevanten Details vorliegen. Diese Geduld hat ihn gute und weise Entscheidungen treffen lassen.“ Die Wahrscheinlichkeit, dass der Coachee nochmals ernsthaft überprüft, ob er alle Grundlagen für eine gute Entscheidung zusammen hat, ist höher als bei der ersten Variante.

Das Beispiel zeigt, dass mit dem Milton Modell keine direkten Ratschläge erteilt werden, sondern indirekt Lösungen angeboten werden, über einen vage Umschreibung oder Geschichte. Während es im Meta Modell darum geht Tilgungen, Verzerrungen und Verallgemeinerungen zu eliminieren, verwendet das Milton Modell gerade diese, um vage zu Aussagen zu treffen: „Jeder, der diese Zeilen liest, wird sich eine Vorstellung machen können, was das Milton Modell leisten kann. Indem Sie das tun, werden Sie den sprachlichen Ansatz von Milton Erikson verstehen und nutzen. Unbewusst tun Sie das schon, nun wird es Ihnen bewusst.“ Mit diesen Sätzen kann nun jeder Leser seinen eigenen Zugang finden.


 

Best of NLP

Exklusive-Seminar

Business Coach

Zertifizierte Ausbildung

Leadership Lounge

Entwicklung für Entscheider

MINDMARKETING Referenzen

  • Astrid Kellenbenz
    "Die Ausbildung zum Systemischen Coach hat mich gefordert und verändert: Natürlich habe ich viel über das Coaching, seinen Prozess und die dazu gehörigen Interventionen gelernt. Genauso viel aber, wenn nicht sogar mehr über mich selbst."
  • Oliver Walter
    "Die Atmosphäre innerhalb der Gruppe war ausgezeichnet und die Ausbildung dank vieler Demonstrationen und Übungen lebendig und praxisorientiert."
  • Barbara Witte
    "Nach diesen beeindruckenden 2 Tagen mit Live Demos, an denen man selbst spüren kann, was für wunderbare Methoden und Formate es gibt, traf ich eine eindeutige Entscheidung, meinen beruflichen Weg mit voller Energie auf das Coaching auszurichten. "
  • Kurt Herzig
    "Ich habe es Rolf Söder nicht immer leicht gemacht – das war spannend und er souverän. Alles in allem wertvolle Menschen kennengelernt, an wertvollem Lernstoff geschnuppert und die Lust zum Weitermachen wurde entfacht."

MINDMARKETING E-Books

  • Deckblatt Ebook Hypnose
  • nlp lexikon deckblatt homepage
  • Deckblatt Ebook Feedback
  • Deckblatt Pimp my Meeting
  • Deckblatt NLP Master Tagebuch