Business Coach Ausbildung, Train the Trainer, Soft Skill Training by MINDMARKETING

Training mit Familie


Leitgedanke und Philosophie

Der Leitgedanke von Training mit Familie ist eine Weiterbildungsmaßnahme in den Bereichen Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung zu bieten und dabei die Familie des Teilnehmers persönlich zu betreuen.

Während eines Wochenendes und in den Schulferien werden parallel zu der Weiterbildung des Teilnehmers für den Partner kulturelle und sportliche Aktivitäten angeboten.
Für Kinder des Teilnehmers ist eine themenorientierte, qualifizierte Betreuung in verschiedenen Altersklassen vorgehalten. Bis 3 Jahre stehen auf Wunsch Babysitter zur Verfügung, von 3-6 Jahren eine Vorschulgruppe , von 6-12 Jahren die Schülergruppe. Die Inhalte und Themen für Partner und Kinder sind naturverbunden, sportlich und gestalterisch gehalten, um einen Kontrast zum High-Tech-Alltag zu bieten.
Die Familie trifft sich in den Pausen und am Abend, reist gemeinsam an und ab. Die Mahlzeiten werden zusammen eingenommen.

Training mit Familie vereint somit Weiterbildungsmaßnahme und das Erleben eines Wochenendes mit der Familie. Die Trainer und Betreuer sind Menschen mit qualifizierter Ausbildung und praktischer Erfahrung in den Bereichen, die sie anbieten. Training mit Familie findet am Wochenende und in den Ferien statt, um die terminliche Koordination in der Familie (Beruf/Partner/Schule) zu gewährleisten. Die Veranstaltungseinrichtungen besitzen einen ländlichen Charakter und sind so ausgewählt, dass Kinder nicht nur willkommen, sondern erwünscht sind. Selbstverständlich steht moderne Tagungstechnik zur Verfügung und ein großzügiger Außenbereich ermöglicht Angebote im Freien für alle.

Zusatznutzen gegenüber einer "normalen" Weiterbildungsmaßnahme

In Zeiten des gesellschaftlichen Wandels verwachsen die Lebensbereiche Beruf und Familie zunehmend. Menschen sind nicht mehr bereit, ihre Lebenseinstellungen an der Garderobe des Arbeitgebers abzugeben. Daher werden die Unternehmen, die ihre Mitarbeiter in ihrer gesamten Persönlichkeit fordern und fördern zukünftig entscheidende Wettbewerbsvorteile erzielen.
In diesem Zusammenhang spielt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie eine entscheidende Rolle für die Motivation der Mitarbeiter. Viele Unternehmen haben diese Entwicklung erkannt und bieten entsprechende Leistungen an, um ihren Mitarbeitern zu helfen den Spagat zwischen leistungsorientierter Arbeit, Partner und Kindererziehung zu meistern.

Training mit Familie ist entstanden, um hierzu einen Beitrag zu leisten:

  • Training mit Familie ist eine Weiterbildungsmaßnahme, welche die Familie des Teilnehmers in die Veranstaltung integriert. Es werden Inhalte zu Themen der Persönlichkeitsbildung und Kommunikation angeboten. Während der gesamten Veranstaltung findet eine persönliche Betreuung statt. Für Partner und Kinder stehen qualifizierte Betreuer mit spannenden Angeboten bereit.
  • Training mit Familie findet am Wochenende und in den Ferien statt, um die terminliche Koordination der Familienmitglieder zu gewährleisten.

Durch die Kombination von Weiterbildung und dem gemeinsamen Erleben eines Wochenendes ergeben sich viele positive Effekte:

  • Training mit Familie erhöht die Bindung des Mitarbeiters zum Arbeitgeber und schafft eine Verbindung zwischen der gesamten Familie und dem Unternehmen des Teilnehmers.
  • Training mit Familie verbindet Weiterbildung mit dem gemeinsamen Erleben eines Wochenendes mit der Familie, wodurch der Erholungscharakter des Wochenendes für den Mitarbeiter erhalten bleibt und der Wirkungsgrad der Veranstaltung gesteigert wird.
  • Training mit Familie leistet persönliche und individuelle Betreuung der gesamten Familie, wodurch die Veranstaltung einen Erlebnischarakter erhält, der mit dem Unternehmen verbunden wird.
  • Training mit Familie findet am Wochenende und in den Ferien statt, wodurch dem Arbeitgeber kein Arbeitsausfall entsteht und ist somit in der Gesamtkostenbetrachtung mit einem normalen Seminar vergleichbar und das mit einer Fülle an Mehrwert gegenüber Standardweiterbildungen.

Training mit Familie ist somit ein aktiver Beitrag um Beruf und Familie besser vereinbaren zu können.

Die Kombination aus den Bereichen Managementtraining, Freizeitangebot, Kinder- und Familienbetreuung ist somit ein verbindendes Element zwischen den Lebensbereichen Beruf, Familie und Freizeit.

Die Trainer

Die Menschen, die hinter Training mit Familie stehen sind allesamt Eltern, die aus den Bereichen Unternehmensführung, Sozialpädagogik, Psychologie, Erwachsenenbildung und dem kreativen und organisatorischen Bereich kommen. Alle besitzen eine qualifizierte Ausbildung in ihren Fachgebieten und haben umfangreiche Erfahrungen sammeln können.
Je nach Ihren Bedürfnissen und Zusammensetzung der Gruppe wird das Betreuer-Team erweitert.

Die Organisation

Die Organisation einer Training mit Familie-Maßnahme für ihr Unternehmen wird auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Dies gilt sowohl für Trainingsinhalt, als auch für Veranstaltungsort und die Angebote für Partner und Kinder. Somit entsteht eine maßgeschneiderte Veranstaltung, die zielorientiert und sinngerecht ihre Ansprüche mehr als erfüllen wird.

Die Inhalte von Training mit Familie

Die Inhalte der Seminare und Workshops werden individuell mit Ihnen besprochen und entsprechend konzipiert. mögliche Themen sind:

  • Teamtraining und Teamfindung
  • Strategieworkshops
  • Führungskräftetraining
  • Verkaufstraining
  • Effiziente Kommunikation
  • Kreativitätsworkshop

Dies sind nur einige Beispiele und sicherlich liegt der Schwerpunkt auf den Softskills ihrer Mitarbeiter.

Durch die Betreuung der maximal 12 Teilnehmer pro Trainer - sollte die Gruppe größer werden, arbeiten wir mit einem zweiten und auch dritten Trainer - ist es möglich, eine Vielzahl an praktischen Übungen und Workshops einzubauen.

Das Partnerprogramm

Während der Seminar- und Workshopzeiten könnten beispielsweise für den Partner unter anderem folgende Angebote bereitgestellt werden:

Samstag: Vormittags und Nachmittags Blöcke aus den Bereichen kreative Gestaltung, Entspannung und Sport
Sonntag früh: Wanderung oder Info zu bewusster Ernährung
Sonntag Nachmittag: Vortrag und Diskussion zum Thema Vereinbarkeit Beruf und Familie

Selbstverständlich müssen die Angebote nicht wahrgenommen werden. Wer einfach nur entspannen möchte, lesen, spazieren gehen will, dem steht es frei, dies zu tun.

Das Kinderprogramm

Je nach Zusammensetzung der Teilnehmerschar werden die Kinder in Altersgruppen unterteilt:

  • 0-3 Jahre, Küken
    Für die ganz kleinen Menschen stehen Babysitter bereit, die während den Seminarblöcken die Eltern entlasten. Dies erfolgt nach Absprache individuell.
  • 3-6 Jahre, Spatzen
    Die Kindergartengruppe wird je nach Größe von einer oder zwei Erzieherinnen betreut. Im Mittelpunkt stehen Angebote in und um die Natur. Vorgesehen sind gestalterische Arbeiten mit verschiedenen Materialien. Wenn das Wetter es zulässt, finden die Angebote vorzugsweise draußen statt.
  • 6-12 Jahre, Falken
    Die Abenteuergruppe wird von Petra Kunkel betreut. Das themenorientierte Angebot umfasst Spiele und Aktivitäten mit kreativen und naturverbundenen Anteilen.

Gemeinsamer Abend

Ein besonderes Highlight stellt ein gemeinsamer Abend dar. Abhängig von der Zusammensetzung und Größe der Gruppe wird vom Betreuer-Team ein Abend gestaltet, der das "Besondere Etwas" der gesamten Veranstaltung unterstreicht.

Die Veranstaltungsorte

Die Veranstaltungsorte werden gezielt so ausgesucht, dass Kinder willkommen sind, geeignete Außenanlagen für Aktivitäten im Freien und optimale Tagungstechniken vorhanden sind.
Im Raum Frankfurt/Aschaffenburg arbeiten wir mit dem Tagungszentrum Rückersbach zusammen. Mehr Info finden sie unter http://www.natuerlich-tagen.de.


 

Referenzen

  • Barbara Witte
    "Nach diesen beeindruckenden 2 Tagen mit Live Demos, an denen man selbst spüren kann, was für wunderbare Methoden und Formate es gibt, traf ich eine eindeutige Entscheidung, meinen beruflichen Weg mit voller Energie auf das Coaching auszurichten. "
  • Kurt Herzig
    "Ich habe es Rolf Söder nicht immer leicht gemacht – das war spannend und er souverän. Alles in allem wertvolle Menschen kennengelernt, an wertvollem Lernstoff geschnuppert und die Lust zum Weitermachen wurde entfacht."
  • Astrid Kellenbenz
    "Die Ausbildung zum Systemischen Coach hat mich gefordert und verändert: Natürlich habe ich viel über das Coaching, seinen Prozess und die dazu gehörigen Interventionen gelernt. Genauso viel aber, wenn nicht sogar mehr über mich selbst."
  • Oliver Walter
    "Die Atmosphäre innerhalb der Gruppe war ausgezeichnet und die Ausbildung dank vieler Demonstrationen und Übungen lebendig und praxisorientiert."

Akademie

Business Coach Ausbildung

Business Coach

Train the Trainer

Train the Trainer

E-Books

  • deckblatt nlp allgemein
  • Deckblatt Ebook Feedback
  • Deckblatt Ebook Management
  • Titel Leader
  • Deckblatt Moderation Prsentation Gruppendynamik